45. Jüterboger 3-Tore-Pokal

Ein erfolgreicher Samstag in Jüterbog geht zu Ende! Mit vier Sportler*innen angereist und mit vier Mal Edelmetall abgereist. Insgesamt können wir einmal Gold und dreimal Silber verbuchen!

Ein Wettkampf, der bei uns allen sehr ähnlich ablief…



Yannick machte den Anfang und besiegte seine ersten beiden Gegner schnell im Stand, sowie im Boden. Genau so schnell allerdings verlor er dann leider den entscheidenden Kampf um Gold. Trotzdem kann er sich über seine verdiente Silbermedaille freuen.



Bei Leni und Mia ging es ähnlich zu. Beide gewannen zwei ihrer Kämpfe sehenswert in unter einer Minute, verloren aber ebenso schnell, sodass auch sie sich über Silber freuen dürfen.



Für Joelyn war es der erste Wettkampf seit knapp zwei Jahren. Leider war in ihrer Gewichtsklasse keine Gegnerin. Das hielt sie aber nicht davon ab sich in zwei Freundschafts-kämpfen ihren Kontrahentinnen zu stellen und am Ende noch ganz oben auf dem Treppchen zu stehen.



Die Ergebnisse im Überblick:


1. Platz: Joelyn

2. Platz: Yannick, Leni, Mia


Herzlichen Glückwunsch an alle!